Einträge von Karla Darlatt

Aktionswoche Schuldnerberatung

Die diesjährige bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung findet vom 07.06. bis 11.06.2021 statt. Sie steht unter dem Motto „Der Mensch hinter den Schulden“. Gerade die Corona-Krise zeigt, dass das Thema Überschuldung nicht ein Phänomen einzelner Zielgruppen wie Sozialleistungsempfänger ist, sondern dass es jeden treffen kann. Durch Kurzarbeit und fehlende Einnahmemöglichkeiten Solo-Selbstständiger sind Menschen in eine massive finanzielle […]

Pfändungsfreigrenzen ab 01.07.2021

Am 21.05.2021 wurden die neuen Pfändungsfreigrenzen veröffentlicht. Sie gelten ab 01.07.2021. Die pfändungsfreien Beträge steigen um 6,28 % . Somit steigt der Grundfreibetrag für eine Einzelperson ohne Unterhaltspflichten von 1.178,59 € auf 1.252,64 €. Zu den P-Kontobescheinigungen in verschiedenen Formaten: https://lfs-inso.de/themen/gesetze-richtlinien/#toggle-id-3

Workshop: Neue Medien und Online-Tools in Beratung und Prävention

Die Landesfachstelle lädt die Berater*innen der sächsischen Schuldnerberatungsstellen ein zum Online-Workshop am Mittwoch, 26.05.2021, von 09:00 bis 11:00 Uhr Neue Medien und Online-Tools in Beratung und Prävention Wie können Beratung und Präventionsveranstaltungen trotz eingeschränkter persönlicher Kontaktmöglichkeiten optimal durchgeführt werden? Was ist bei digitalen Beratungen und Veranstaltungen zu beachten? Welche Tools gibt es, um digitale Veranstaltungen […]

Stellenausschreibungen Schuldnerberatung

Der Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V. sucht für die Schuldner- und Insolvenzberatung ab Juni 2021 eine(n) Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d). Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen. Die Diakonie Leipziger Land sucht zum 01.04.2021 einen Schuldnerberater (m/w/d) für die Schuldnerberatung in Grimma. Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen.

Digitale Endgeräte, Sozialschutzpaket III …

Nachfolgend erhalten Sie aktuelle Informationen für den Beratungsalltag und den Hinweis auf die Jahresfachtagung der BAG-SB. Anspruch auf digitale Endgeräte für den Schulunterricht Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat am 01.02.2021 eine Weisung veröffentlicht, nach der die Jobcenter für alle Schüler*innen im SGB II-Leistungsbezug zur Übernahme der Kosten für digitale Endgeräte im Rahmen eines Zuschusses […]

Das besondere Angebot

Die Landesfachstelle lädt die Beratungs- und Verwaltungsfachkräfte der sächsischen Schuldnerberatungsstellen ein zum Online-Seminar am Montag, 12.04.2021 von 09:00 bis 10:30 Uhr Resilienz und Stressmanagement im Büro und Homeoffice Nicht nur in einem Dauer-Ausnahmezustand, in dem wir durch Corona leben, ist es wichtig, auf sich selbst aufzupassen und für Ausgewogenheit zu sorgen. Gemeinsam mit Ihnen möchte […]

Einladung zum Online-Workshop

Wie bereits angekündigt, bietet die Landesfachstelle im Jahr 2021 mehrere Online-Workshops an. Der erste findet am Mittwoch, dem 24.02.2021 von 09:00 bis 11:00 Uhr per Zoom statt. Thema ist: Was macht gute Schuldnerberatung aus? – Qualitätsstandards in der Schuldner- und Insolvenzberatung – Im Mittelpunkt steht eine pragmatische Annäherung an ein scheinbar trockenes Thema. Qualität kommt […]

Save the date! Veranstaltungen der Landesfachstelle 2021

​Nach der gelungenen Erprobung des Online-Formats mit dem ersten Strategiegespräch bietet die Landesfachstelle 2021 regelmäßig Online-Meetings​ an. Die Veranstaltungen werden als Workshops durchgeführt: Mittwoch, 24.02.2021, 09:00 bis 11:00 Uhr Thema: Was macht gute Schuldnerberatung aus? – Qualitätsstandards in der Schuldner- und Insolvenzberatung Mittwoch, 26.05.2021, 09:00 bis 11:00 Uhr Thema: Neue Medien und Online-Tools in Beratung und Prävention Donnerstag, 09.09.2021, 09:00 bis […]

Weihnachtsgrüße 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, wenn ich in diesen Tagen meinen Heimweg von der Arbeit antrete, umfängt mich nicht wie in den Vorjahren Glühweindunst, Stimmengewirr und Weihnachtsmusik von den festlich geschmückten Verkaufsständen her. Das bedrückende Gefühl, das in mir angesichts der ausgestorben wirkenden Innenstadt von Leipzig emporsteigen will, lasse ich nicht zu. […]

Beschluss zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens

Der Bundestag hat heute erwartungsgemäß den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens in der vom Rechtsausschuss geänderten Fassung bei Enthaltung der FDP, der Linken und der Grünen angenommen. Auf der Seite des Bundestages heißt es dazu: „Laut Bundesregierung ist die Neuregelung Teil des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakts. Gerade mit Blick auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sollen „redliche Schuldner schneller […]